HOME

Alexander Rolof

Kunstmaler, Grafiker

Das Werk von Alexander Rolof wird bestimmt durch die Kraft der Abstraktion. Inspiration sucht der Künstler im Konkreten: seit Jahren durchstreift er zu Fuß unsere Städte – ob Bochum, Stuttgart, Görlitz, Bamberg oder Heilbronn: überall lässt er seinen Blick wandern, richtet ihn auf die Dinge am Rande. Auf den Rissen im Mauerwerk beobachtet er das unruhige Spiel des Lichts, erprobt die sinnliche Kraft von bröckelndem Putz und zerbrochenen Scheiben. Beobachtet, wie die Zeit Besitz ergreift von unseren Häusern und Straßen, wie sie still triumphiert über die Zeugnisse unserer Zivilisation. Er, der Städte durchwandert, gleicht einem einsamen Fährtensucher, sein Blick richtet sich auf das, was viele übersehen und doch alle kennen: Werden und Vergehen ist Thema seiner Kunst. Seine Bilder nennt er „Zeitzeugen“.

Inspiriert durch die Morphologie der vergessenen Orte, entlockt er den Spuren der Zeit ein neues Leben.

 

 

Ricarda Geib

Copyright © All Rights Reserved